Projektidee

Die Idee zu dieser Website entstand im Jahr 2006 aus der Beobachtung heraus, dass in Rumänien (und vor allem in rumänischer Sprache) sehr wenige Informationen zum Thema Ökumene verfügbar sind.

InfoEcum soll zu einer ökumenischen Informationsstelle für ganz Rumänien werden und über Organisationen, Aktivitäten und Publikationen berichten.

Die Überzeugung der Verantwortlichen von InfoEcum ist es, dass der ökumenische Dialog wichtig ist – sowohl für die je eigene Identität der christlichen Kirchen als auch für das gemeinsame Zeugnis und Handeln in der Gesellschaft. Über die Formen und Ziele des ökumenischen Dialogs gibt es unterschiedliche Meinungen. In InfoEcum soll diese Vielfalt zum Ausdruck kommen. Die Beiträge sollen dem Selbstverständnis der beschriebenen Organisationen und Personen entsprechen.

Der Inhalt dieser Seite wird durch das Institut für Ökumenische Forschung Hermannstadt (IÖFH) zusammengestellt.